PDF wird offenbar in falscher Größe ausgegeben

PDF wird offenbar in falscher Größe ausgegeben

Eine interessante Frage wurde heute an mich herangetragen.

Eine InDesign-Datei zeigt unter „Dokument einrichten“ die gewünschte Größe von 148×210 (also A5) mit 3mm Überfüller an. Wenn das ganze als PDF aus InDesign ausgegeben wird hat das PDF jedoch eine Größe von 142×93.

Nachdem ich mir das InDesign-Dokument angesehen habe war die Lösung dann ganz einfach, wenn auch etwas verwirrend. In dem Dokument wurde ein benutzerdefiniertes Seitenformat verwendet. Dieses kommt normalerweise zum Einsatz wenn man in einer Datei verschiedene Größen für die Seiten verwenden möchte. In diesem Fall war hier das benutzerdefinierte Format 142×93 eingestellt, was die Größe unter „Dokument einrichten“ überschrieben hat.

Tipp: Das benutzerdefinierte Seitenformat findet man, wenn man im Fenster „Seiten“ ganz unten links auf den Button (Seitenformat bearbeiten) klickt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s