CSS in IE und Firefox

CSS in IE und Firefox

Heute befand ich mich wieder einmal in der spannenden Welt der Interpretation von CSS durch unterschiedliche Browser. Das Problem: ein Formular (in Joomla), dessen einzelne Zeilen in Firefox viel näher zueinander dargestellt wurden als im Internet Explorer.

Die Lösung: hinter jeder Formularzeile befand sich ein eigenes <div> zum „clearen“ der Anordnung des Labels und des Formularfeldes für die nächste Zeile. Die Eingabe des CSS-Befehls „height:0px;“ sorgte dafür, dass der Abtand zwischen den Zeilen endlich gleich angezeigt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s